Autor: Daniel Stohr

wfv-Meisterschaftsrunde 2020/21 mit sofortiger Wirkung beendet

Nun gibt es ein wenig mehr Klarheit, der WFV hat beschlossen die aktuell laufende Saison mit sofortiger Wirkung zu beenden. Durch die Unterbrechung der Saison wurde die erforderlich Anzahl an Spielen für eine sportliche Wertung nicht erreicht. Daher wird die Saison annulliert. Wie und wann es mit der neuen Saison oder dem Trainingsbetrieb weitergeht ist …

Update zur aktuellen Lage

Liebe Eltern und liebe Spieler, seit nunmehr über einem Jahr schränkt uns die Corona-Krise in allen Lebensbereichen ein, dazu gehört natürlich leider auch der Fußball. In Baden-Württemberg und somit beim WFV ist mittlerweile wieder kontaktarmer Trainingsbetrieb möglich. Unser Verein gehört zwar zum WFV, jedoch findet unserer Trainings- und Spielbetrieb auf bayerischem Boden statt, deshalb müssen …

Spiel- und Trainingsbetrieb mit sofortiger Wirkung ausgesetzt

„Auf Grund der steigenden Infektionszahlen wurde entschieden, dass sowohl der Spiel- als auch der Trainingsbetrieb mit sofortiger Wirkung eingestellt ist. Ob der Spielbetrieb im Kalenderjahr 2020 wieder aufgenommen werden kann, ist derzeit offen und hängt von den weiteren Entwicklungen ab. Der WFV ist weiterhin bestrebt, die Saison 2020/21 ordnungsgemäß zu Ende zu bringen. Inwiefern dies …

Es geht wieder los!

Liebe Eltern, liebe Kinder, nach langer Pause, kommt der Ball nun langsam wieder ins Rollen. Allerdings ist die die Situation um Covid-19 noch nicht geklärt. Um eine optimale Wiederaufnahme des Sportbetriebs zu gewährleisten, wird seitens des Bayerischen Staatsministeriums des Innern, für Sport und Integration ein Hygieneschutzkonzept für Sportvereine gefordert. Die SGM Hege/Nonnenhorn/Bodolz hat sich an …

Update zur Covid-19 Situation

Liebe Eltern und liebe Spieler, es ist immer noch nicht absehbar, ab wann das Jugendtraining wieder starten kann. Nun ist aber klar, dass die laufende Saison nicht mehr fortgesetzt wird. Wie es mit der nächsten Saison weitergeht ist noch unklar. Die aktuellen Nachrichten zur Situation finden sie auf der offiziellen Seite des WfV. https://www.wuerttfv.de/aktuell/ Wir …

Wichtige Infos zur Covid-19 Situation!

Liebe Spieler und liebe Eltern,    Sie alle sind in verschiedenen Bereichen bestimmt auch schon von der Dynamik der letzten Wochen zum Thema Covid-19 und dessen weltweiten Ausbreitung (Pandemie) betroffen. Ab Montag werden in Bayern die Schulen / Kitas/ etc. komplett bis nach den Osterferien geschlossen.Zum Schutz und Vorsorge aller Beteiligten hat der Württembergische Fußballverband …

Nachbericht 1. Mai Kinder- und Wandertag

Zum 10. Mal hat in diesem Jahr am 1. Mai der Kinder- und Wandertag des TSV Hege-Wasserburg stattgefunden. Noch nie war der Ansturm auf unser Fest so groß und dafür möchte sich der Verein bei allen Besuchern recht herzlich bedanken. 522 Läufer mit ausgefüllten Laufkarten wurden gezählt, die alle an der großen Verlosung mit Gewinnen im Wert …

A-Junioren mit weiterem Heimsieg

Nach der unnötigen Niederlage zum Rückrundenstart in Meckenbeuren bewahren die A1-Junioren der SGM Kressbronn/Hege/Bodolz/Nonnenhorn mit einem verdienten 5:2 Heimsieg gegen die SGM Reute/Bad Waldsee Ihren Heimnimbus, erobern den 2.Tabellenplatz zurück und schaffen einen beruhigenden Abstand zu den Abstiegsplätzen. Bei besten äußeren Bedingungen, hochmotiviert, aber auf einem schwer zu bespielenden Hauptplatz im Kressbronner Eichert übernahm das …

A-Junioren verlieren Rückrundenauftakt unglücklich

Mit einem Fehlstart starten die A1-Junioren der SGM Kressbronn/Hege/Bodolz/Nonnenhorn in die Rückrunde der Bezirksstaffel Bodensee. Auf dem holprigen Trainingsplatz des TSV Meckenbeuren, der Hauptplatz wurde aus taktischen Gründen bei besten Verhältnissen für die Aktiven geschont, war an kein normales Fußballspiel zu denken. Bereits direkt nach dem eigenen Anspiel, das zudem noch rückwärts gespielt wurde, kam …

Volleyball – mal was ganz anderes…….

Volleyball – mal was ganz anderes……. Am Samstag, den 02. März machten sich 20 Kinder der E-Jugend der SGM Hege Nonnenhorn Bodolz mit 20 Kindern und 6 Betreuern auf den Weg nach Friedrichshafen. Ziel war das Bundesliga Spitzenspiel des aktuell Tabellenersten Alpenvolleys Haching gegen den Rekordmeister VfB Friedrichshafen. Für die Kinder war es mal eine …